Select Page

Das Netzwerk von Vodafone basiert auf GSM 900/1800 und UMTS 2100 und bietet die zweitbeste Abdeckung in Deutschland. Das GSM-Netz unterstützt EDGE nahezu bundesweit und sein UMTS-Netzwerk, das nur HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s und HSUPA mit bis zu 5,76 MBit/s unterstützt, ist das umfassendste, das in Deutschland verfügbar ist. Aufgrund aller Probleme bieten sie die niedrigsten Preise im Land und viele Kunden sind immer noch mit ihrer Leistung zufrieden, während andere anderer Meinung sind. Bis 2021 hat Telefénica einige Verbesserungen auf Augenhöhe mit den beiden anderen Anbietern versprochen, aber das Ergebnis bleibt abzuwarten. Wenn Sie es in einem gut durchdachten Gebiet wie einem der deutschen Bevölkerungszentren nutzen und mit sehr variablen 4G/LTE-Geschwindigkeiten und einer meist zuverlässigen 3G-Abdeckung leben können, werden Sie wahrscheinlich mit ihnen in Ordnung sein. Wenn Sie zu einer Massenveranstaltung gehen oder ein Premium-Netz zu höheren Preisen suchen, sollten Sie sich stattdessen lieber für Telekom oder Vodafone entscheiden. Nachdem ich unzählige Wiederverkäufer durchgesehen hatte, entschied ich mich für Winsim, da sie günstige Preise hatten und keine Preisdifferenzierung zwischen Vertrags- und Prepaid-Optionen hatten. Ich eröffnete mein Konto, als sie eine Promotion von 4 GB Daten für 8 € pro Monat auf dem Prepaid-Modell hatten. Ich denke, das ist unglaublich vernünftig und ich habe hart daran gearbeitet, meine Datennutzung niedrig zu halten. Da die meisten Informationen über Mobilfunkverträge in deutscher Sprache verfasst sind, möchten wir, dass Sie sich über einschränkungen und versteckte Vorteile, die leicht übersehen werden, vorsichtig verhalten: (*) = Diese Anrufe richten sich an alle Netzwerke Deutschlands und Bangladeschs, Brasiliens, Kanadas, Chiles, Chinas, Hongkongs, Indiens, Indonesiens, Iraks, Israels, Japans, Malaysias, Pakistans, Puerto Ricos, Singapurs, Südkoreas, Thailands, USA und Festnetz von Kasachstan, Russland und Slowenien. Tipp 1: Vielleicht möchten Sie einen Blick auf Preis24 für gute Angebote haben. Was diese Website ist, dass sie Handys und Handy-Pläne in großen Mengen an alle diese Anbieter kaufen, um einen besseren Preis für Sie zu bekommen.

Es ist auch eine nette Möglichkeit, Pläne zwischen Anbietern zu vergleichen. Sie können entweder einen Vertrag + Telefon-Bundle oder einen Vertrag allein wählen. Sie haben sogar Angebote für Prepaid-Pläne. DeinHandy ist auch eine gute Alternative, wo man auch Pläne vergleichen kann. Um in die mobile Welt in Deutschland einzureisen, müssen Sie zunächst entscheiden, welche Art von Handykarte Sie bevorzugen. Sie können entweder eine Prepaid-SIM-Karte kaufen, die regelmäßig aufgeladen werden muss, oder Sie können einen Vertrag unterzeichnen und eine monatliche Gebühr gemäß dem mobilen Paket Ihrer Wahl bezahlen. Im Folgenden sind einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Es ist möglich, auf SIM-Karte nur Verträge in Deutschland zu nehmen. Das ist am besten geeignet, wenn Sie bereits ein Telefon haben und Sie nur den Service wollen (wenn auch nicht im Voraus bezahlt). Alle großen Anbieter bieten nur SIM-Verträge an, aber einige sind spezialisierter und können auch interessante Angebote anbieten.